Publikationen Newsletter Registrieren Anmelden
„Wer keine Grundsätze hat, kann kein Fundament bauen.“
„Für den Bestand einer Familie und eines Unternehmens ist Disziplin in je eigener Weise nötig“
„Grundsätze und Disziplin haben nur dann einen Sinn, wenn damit Werte verwirklicht werden“
„Authentische Werte unterscheiden sich nicht zwischen Familie und Firma - nur Ziele unterscheiden sich“
„Wo wahre Werte schwinden, steigern sich diffuse Emotionen“

Kurze Sätze aus langer Erfahrung

In regelmäßigen Abständen folgen weitere Sätze.

Herr Mag Schnitzhofer berichtet aus seiner langjährigen Erfahrung bei der Beratung mit Eigentümerfamilien über kritische Erfolgsfaktoren für den nachhaltigen Bestand von Familienunternehmen. Es betrifft die Bereiche Unternehmensnachfolge in der Führung und in der Beteiligung, sowie die Inhalte einer Familienverfassung und nicht zuletzt den Umgang mit Konflikten zwischen den Gesellschaftern.

Foto Blog2

Mag. Walter Schnitzhofer

Mag. Walter Schnitzhofer studierte Betriebswirtschaftslehre in Innsbruck. Danach begann er im Bankhaus Spängler in der Kundenberatung und führte die Filiale Kaprun.  Seit 1989 ist Walter Schnitzhofer konzessionierter Unternehmensberater. Er ist Generalbevollmächtigter und Geschäftsführer der Spängler M&A GmbH – Beratung für Familienunternehmen. Er zeichnet für den Beratungsschwerpunkt rund um Familienunternehmen verantwortlich.

Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users. Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.