Publikationen Newsletter Registrieren Anmelden
Bitte registrieren/anmelden
um fortzufahren.
Download

In seinem Vortrag zeigt Mag. Florian Haslwanter die Möglichkeiten und Grenzen zur Gestaltung von Stifterrechten auf und geht zudem auf die neue Judikatur zur Treuepflicht ein. Bei der Organisation der Begünstigten gibt er ein Update zum Beirat: Was darf er? Wie geht die Praxis mit der Judikatur zum aufsichtsratsähnlichen Beirat um und worauf ist zu achten, damit die Beiratsbestimmungen gültig sind? Zum Thema Erbrecht wird im Vortrag geschildert, was für Stifter und Begünstigte aufgrund des neuen Erbrechtes zu beachten ist und welche Gestaltungsmöglichkeiten sich eröffnen. Bezogen auf das Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz wird erläutert, wer als „wirtschaftlicher Eigentümer“ einer Privatstiftung gilt und welche Meldeverpflichtungen bestehen.

20180101 Foto Mag. Florian Haslwanter
Mag. Florian Haslwanter

Mag. Florian Haslwanter ist Rechtsanwalt und seit 2007 Partner bei Eiselsberg Rechtsanwälte. Seine Schwerpunkte sind das Privatstiftungsrecht, die Optimierung bestehender Stiftungserklärungen und -strukturen und die Vertretung in stiftungs-rechtlichen Verfahren jeder Art. Er ist regelmäßig Vortragender bei Tagungen und Lehrgängen sowie Verfasser diverser stiftungsrechtlicher Publikationen. Zudem ist er Prüfungskommissär des Prüfungsausschusses für Wirtschaftsprüfer, Mitglied der Kommission zur Zertifizierung von Stiftungsvorständen (CFD) bei incite (WKO) und
Mitglied in mehreren Stiftungsvorständen.

Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users. Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.