Publikationen Newsletter Registrieren Anmelden

Nachbericht: An- und Verkauf von Familienunternehmen 

Gelungene Veranstaltung von Spängler M&A GmbH und ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte. 

Am 16. Oktober luden ScherbaumSeebacher Rechtanwälte gemeinsam mit Spängler M&A zu einer Veranstaltung in den Wiener Räumlichkeiten der Kanzlei. Mag. Helmut Schmidt, LL.M., Partner der ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte, und Mag. Veronika Sturm-Haigermoser, Managing Partner von Spängler M&A, referierten dabei zu dem Thema „An- und Verkauf von Familienunternehmen“. Die beiden Vortragenden legten verschiedene Aspekte des An- und Verkaufs von Familienunternehmen sowie die damit verbundenen rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und kulturellen Herausforderungen dar. Den Vorträgen folgte eine rege Diskussion und Fragerunde seitens der zahlreichen Teilnehmer sowie ein Buffet.

 

„Wie immer im Leben ist eine gute Planung und Vorbereitung essenziell, um einen erfolgreichen Transaktionsprozess abwickeln zu können. Das ist bei dem An- und Verkauf von Familienunternehmen nicht anders – daher ist es wichtig, sich rechtzeitig damit zu befassen und Experten und Berater beizuziehen.“, so Mag. Helmut Schmidt, LL.M., Partner der ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte.

 

„Der An- und Verkauf von Familienunternehmen ist auch heute noch ein wichtiges Thema. Vor allem aufgrund der speziellen Konstellationen bei Familienunternehmen ist die richtige Vorbereitung und Hergehensweise daher wesentlich.“, erklärt Mag. Veronika Sturm-Haigermoser, Managing Partner bei Spängler M&A.

VA An Verkauf FU 191016
Im Bild (v.l.): Mag. Helmut Schmidt, LL.M., Dr. Gerold M. Oberhumer (ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte), Mag. Veronika Sturm-Haigermoser (Spängler M&A GmbH), Mag. Willfried Kantner (Bankhaus Spängler). 

Strategische Beratung für Familienunternehmen: 
Nutzen Sie unsere Beratungsdienstleistungen

Bankhaus Carl Spängler & Co. AG
Schwarzstraße 1, 5020 Salzburg 
Tel.: +43 662 8686 4089
Fax: +43 662 8686 4098
E-Mail: bankhaus@spaengler.at
www.spaengler.at

Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users. Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.