Publikationen Newsletter Registrieren Anmelden

Es kann nur einen geben.

Einer muss der Chef sein – auch wenn die Familie groß ist, muss es klare Entscheidungsstrukturen geben. Familie und Eigentum stehen im Vordergrund, aber ohne Mitarbeiter und Kunden ist beides gefährdet. Wie lassen sich in Familienunternehmen Verantwortungen klären und welche Probleme treten dabei auf?

Der Artikel erscheint im Juni 2018. Melden Sie sich für den Newsletter an. Wir halten Sie über alle Neuerscheinungen auf dem Laufenden.

Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users. Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.